April 21

Whiteboards – Marker – Magnete

Guten Tag liebe Leser in meinem heutigen Bericht geht es um ein Whiteboard, um es vielleicht noch etwas deutlicher zu machen, es geht um genau genommen zwei Whiteboards, den Unterschied sowie andere Details, Erfahrungen und Eindrücke könnt in den nachfolgenden Zeilen weiter unten nachlesen.

Bevor ich anfange zu berichten, möchte ich mich an dieser Stelle nochmals recht herzlich bei www.outletstores-direct.de bedanken für das mir zur Verfügung gestellte Testprodukt.

Design:

Da sich die Whiteboards nur gering unterscheiden, werde ich so berichten, dass die meisten Aussagen auf beide zu treffen. Nun Sowohl das emaillierte als auch das normale Whiteboard kann man von der Optik her kaum unterscheiden, erst bei näherer Betrachtung erkennt man den Unterschied. Sowohl das eine als auch das andere Board ist weiß mit einem Aluminium Rahmen umgeben. Die weiße Fläche kann man entweder nutzen um Notizen mit einem Boardmarker zu hinterlassen oder auch Zettel und andere kleine Informationen per Magnet befestigen. Die Fläche ist magnethaftend und lässt sich beschreiben.

Die Ecken der Boards sind jeweils mit vier passenden Löchern versehen umso die Boards an eine geeignete Fläche anbringen zu können. Beide Boards haben eine Marker Halterung, welche als Ablage für die Marker dient.

Nachdem die Boards befestigt worden sind, kann man die freistehenden Ecken, welche mit Hilfe von Schrauben angebracht sind mit den mitgelieferten Plastik Eckbeschlägen verdecken.

IMG_4647 IMG_4648 IMG_4651

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verarbeitung:

Allgemein ist die Verarbeitung gut, doch nicht ganz perfekt. Selbst das Board und der Aluminium Rahmen sind sehr gut verarbeitet meiner Meinung nach. Was sich ein bisschen besser machen lässt sind die Plastikeckbeschläge und die Marker Halterung bzw. Halterungen.

Da ist mir nämlich aufgefallen, dass die Plastik Eckbeschläge nicht ganz gut abgerundet worden sind, was beim schnellen drüber fahren oder bei schnellen Bewegungen zu einer Verletzung führen könnte. Darüber hinaus sind beide Halterungen an beiden Boards auch noch etwas Verbesserungsfähig. Die Kanten der Halterungen links und rechts sind auch nicht sauber entgratet, so dass man sich auch hier eventuell verletzen könnte.

Qualität:

Obwohl ich in letzter Zeit sehr selten eine direkte Aussage zur Qualität treffe möchte ich mir es rausnehmen und zu den Whiteboards sagen, dass diese vom Material und der Stabilität wirklich gut sind.

Kurze Technische Daten:

Emailliertes Whiteboard:

Größe 60 x 45 cm
Höhe 45 cm
Breite 60 cm
Hersteller VISCOM®
Produkttyp Whiteboard
Oberfläche Emaille
Kratzfest extrem kratzfest
Ablagefläche Ja
Ablagefläche abnehmbar Ja
Magnethaftend Ja
Rahmen Alu
Reinigung trocken / feucht
Beschreibbar Ja
Befestigungsmaterial inklusive Ja
Gewicht 1.50 kg
Garantie 35 Jahre
Farbe Weiß

 

(http://www.whiteboards-outlet.de/whiteboard/premium/premium-whiteboard-px400-br-60×45-cm.html)

Nicht Emailliertes Whiteboard:

Größe 60 x 45 cm
Höhe 45 cm
Breite 60 cm
Hersteller VISCOM®
Produkttyp Whiteboard
Oberfläche Speziallackiert
Kratzfest normal kratzfest
Ablagefläche Ja
Ablagefläche abnehmbar Ja
Magnethaftend Ja
Rahmen Alu
Reinigung trocken / feucht
Beschreibbar Ja
Befestigungsmaterial inklusive Ja
Gewicht 1.40 kg
Garantie 35 Jahre
Farbe weiß
 

 

(http://www.whiteboards-outlet.de/whiteboard/standard/classic-whiteboard-cx400-60×45-cm.html)

Produktvorteile:

  • Notizen lassen sich anbringen
  • Oberfläche ist glatt und lässt sich beschreiben
  • Geeignet für Privat Haushalt oder kleines Büro
  • Sieht gut aus

Preis:

Der Preis für beide Whiteboards liegt zwischen 18,90 € und 27,90 €. Das heißt konkret, dass der Preis für das nicht emaillierte Whiteboard bei 18,90 € und der Preis für das emaillierte Whiteboard bei 27,90 € liegt. Der Unterschied zwischen den beiden Whiteboards liegt nur in der bearbeiteten Oberfläche, das eine Whiteboard in dem Fall das emaillierte ist etwas krazfester als das andere und mit einer etwas resistenteren Schicht versehen.

Wer genauso wie ich, auch nicht genau weiß, was Emailliert heißt der kann es hier nachlesen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Email

Zu dem Preis muss ich sagen, ich finde den Preis in Ordnung. Doch eine Frage bleibt, und zwar Frage ich mich, ob die emaillierte Oberfläche bzw. Schicht wirklich fast ganze 10€ mehr Wert ist.

Hersteller:

Der Hersteller beider Whiteboards ist VISCOM.

 

Im Paket:

Nun im Lieferumfang sind enthalten gewesen beide Whiteboards und als Nachlieferung habe ich dann auch die Boardmarker erhalten.

Was ich ein bisschen Schade finde, das es kein Abwischtücher und keine Magnete mit im Lieferumfang gegeben hat, den man möchte die Whiteboards, doch auch im vollen Umfang nutzen.

Installation:

Die Installation bzw. das Anbringen der Whiteboards hat zumindest bei mir sehr gut und unkompliziert geklappt. Am besten man montiert die Whiteboards zu zweit, denn dann geht es schneller und wie gesagt unkomplizierter. Ich habe das eine Whiteboard bei mir im Zimmer angebracht und das andere im Esszimmer.

Das Anbringen ist einfach, da das Befestigungsmaterial mitgeliefert wird. Es muss einfach jemand das Whiteboard an die richtige Position bringen und der nächste schraubt mit einem Akkuschreiber das Whiteboard fest. Die Schrauben sind wirklich sehr lang und lassen sich problemlos befestigen. Sollte der ein oder andere eine etwas instabilere Wand haben, so kann man auch die mitgelieferten Dübel nutzen, um sein Whiteboard besser und stabiler zu befestigen.

Aufhängen, Anbringen kann man das Whiteboard wie man möchte, entweder Hoch-/Querformat. Das ist einem selbst überlassen, je nach Lage und Platz. Ich persönlich habe das Whiteboard bei mir im Zimmer im Hochformat angebracht, da links von dem Whiteboard meine von www.outletstores-direct.de zur Verfügung gestellte Pinnwand aus Kork sich daneben befindet.

 

Erfahrung:

Ich bin bisher wirklich super zufrieden, denn ich habe mir so etwas in der Art schon immer gewünscht. Man kann seine Termine besser organisieren und behält diese immer im Blick. Das Schreiben als auch das Abwischen funktionieren einwandfrei ohne besondere Rückstände. Das einzige was ich an dem Whiteboard in meinem Zimmer nicht ausprobiert habe ist das befestigen mit einem Magnet. Doch ich bin mir sicher, dass es genauso gut funktionieren wird, da wir im Esszimmer das Whiteboard sowohl schon beschriftet als auch mittels Magnet Notizen befestigt haben.

Ich hätte nichts dagegen, wenn der Preis für das Whiteboard etwas höher liegen würde, aber dafür sowohl Marker, Magnete und ein Wischtuch vorhanden wären.

Fazit:

Ich bin mit beiden Whiteboards soweit zufrieden und kann somit auch eine Kaufempfehlung aussprechen, trotz der Dinge die ich angesprochen habe. Ich vergebe insgesamt 4 von 5 Sternen. Einen Stern ziehe ich ab wegen den Mängeln die ich schon in dem Bericht beschrieben habe, darunter fällt aber nicht das Ausbleiben von Magneten und dem Wischtuch.

Willst du deine Termine gut organisieren und auch im Blick behalten, dann kann ich jedem nur zu so einem Whiteboard empfehlen. Mir hilft es unglaublich und ich bin wirklich sehr froh und dankbar für diese Testprodukte.

 

Schlagwörter: , , ,
Copyright 2017. All rights reserved.

VeröffentlichtApril 21, 2015 von Blogger1988 in Kategorie "Büro & Schreibwaren

Kommentar verfassen