August 15

Wecker – Klein und Laut

Guten Tag liebe Blogleser, herzlich willkommen zu meinem nächsten Produkttest. Heute möchte ich euch gerne ein Produkt vorstellen, welches so manchen zurück in die Vergangenheit vielleicht versetzen wird.

Bei meinem Produkt in diesem Bericht handelt es sich um einen Retrowecker.

Ich habe den Wecker gut verpackt geliefert bekommen. Das Design und das Aussehen des Weckers sind einfach irgendwie toll. Mir persönlich gefällt der Wecker in diesem Stil sehr gut.

Verarbeitung:

Die Verarbeitung ist in Ordnung aus meiner Sicht. Doch auch bei diesem Produkt sehe ich Potenzial. Was mich persönlich besonders stört ist, dass die zwei Rädchen, die zum Einstellen der Zeit und des Weckers genutzt werden, einfach locker sind.  Mir selbst sind winzige kleine Macken aufgefallen, die jedoch nicht weiter schlimm sind, da sind den Wecker in seiner Funktion nicht beeinflussen.

Material / Qualität / Optik / Haptik:

Der kleine Retrowecker sieht wirklich toll aus in seinem Design. Lässt sich sehr gut anfassen, da die Bronzen Oberfläche schön glatt ist. Die Qualität des Weckers finde ich in Ordnung zum jetzigen Zeitpunkt, da für mich Qualität auch etwas mit Ausdauer eines Produktes zusammenhängt.

Haltbarkeit / Zuverlässigkeit :

Der Wecker funktioniert einwandfrei, das Klingeln ist auch sehr sehr gut. Wie lange der Wecker funktionieren wird, weiß ich nicht. Doch ich hoffe sehr, dass er die nächsten paar Jahre durchhält.

Produktvorteile:

  • Kein Ticken, ein schleichender Sekundenzeigen, was mir super gefällt
  • Sehr lautes gutes klingeln
  • Einfach Bedienung und Handhabung
  • Tolles Design
  • Nachtlicht
  • Kleine Anleitung mit dabei
  • Zahlen gut lesbar

Neutral:

  • Verarbeitung ist zwar in Ordnung, jedoch kann auch hier noch optimiert werden

Produktnachteile:

  • Keine Batterie im Lieferumfang
  • Einstellrädchen sind locker
  • Weck Zeit kann nicht auf die Minute genau eingestellt werden

Erfahrung:

Benutze den kleinen Wecker schon seit einiger Zeit und bin persönlich hochzufrieden damit. Einmal hat er wahrscheinlich solange geklingelt, dass er vom Regal runtergefallen ist. Das Klingeln ist wirklich absolut Klasse, sehr laut, sodass man wirklich Wach wird.
Was natürlich auch für den Wecker spricht, ist der schleichende Sekundenzeiger.

Preis:

Der aktuelle Preis liegt bei 12,99 €. Ich finde den Preis akzeptabel.

Fazit:

Abschließend ist zu sagen, dass der Wecker mir persönlich wirklich super gefällt und ich diesen weiter empfehlen kann. Da mich aber paar Dinge stören und ich diese nicht so toll finde, vergebe ich 4 von möglichen 5 Sternen.

 

Schlagwörter: , , , , ,
Copyright 2017. All rights reserved.

VeröffentlichtAugust 15, 2016 von Blogger1988 in Kategorie "Büro & Schreibwaren", "Haushalt & Co

Kommentar verfassen