Juni 24

Selfie – Stick – PanShot !

Selfie Stick - PanShot

Selfie Stick - PanShot
98.75

Produkt - Leistung

10/10

    Verarbeitung

    10/10

      Fun Faktor

      10/10

        Preis - Leistung

        10/10

          Spricht für

          • tolle Verarbeitung
          • Stabil
          • Robust
          • Bluetooth Auslöser

          Spricht dagegen

          • Farbe
          • Handyhalterung

          Wer hätte es gedacht ! Nun ich denke niemand und doch habe ich mich entschieden zu einem Test von so einem Selfie Stick zu bewerben. Habe auch am Ende gewonnen und darf einer von 50 Selfie Stick Testern sein. Der Selfie Stick um den es in meinem Bericht geht heißt PanShot. Ich habe den Selfie stick erst seit vielleicht ein paar Stunden (10.06.2015) und schon bin ich ganz begeistert von dem Ding, welches ich davor nicht haben wollte, da ich mir dachte hmm ein Selfie Stick was soll der bringen und was für ein Spaß sollte man den mit dem haben, aber der Spaß ist wirklich riesen Groß. Ich sage gleich mal vorab, ich bin echt froh mich dafür entschieden zu haben.

          IMG_4996Das erste Bild zeigt einfach die Verpackung in welcher sich der Selfie Stick befindet.

          IMG_4997Auf diesem Bild ist schon etwas deutlicher zu erkennen was genau mit im Lieferumfang gewesen ist.

          IMG_4998Und dieses Bild zeigt und die Bestandteile die für den Selfie Stick mitgeliefert worden sind in aller Deutlichkeit. Wir haben einmal eine Handschlaufe die am Stick befestigt werden kann, die ich bis jetzt nicht hin gemacht habe. Dann haben wir den Stick selbst, in dieser etwas Rose Farbe, was ich ursprünglich schlimm fand, finde ich jetzt toll. Ich finde die Farbe klasse, wenn es nach mir ginge hätte Sie auch Blau sein können, aber so ist es auch okay. Wie man vielleicht erkennen kann, ist auch ein kleines Kabel dabei, doch dazu später mehr. Und zu guter letzt ist die eigentliche Halterung (der Telefonhalter), welche auf den Stick (bzw. das Gewinde geschraubt wird) dabei.

          IMG_5000Im Zusammengeklappten bzw. zusammengestauchten Zustand ist der Selfie Stick gerade mal ca. 27 cm lang. Er kann bis 91 cm ausgefahren werden, ich denke je nachdem wie man es selbst haben möchte. Man kann ja selbst damit herum spielen und herum experimentieren.

          IMG_5002So sieht es aus, wenn das Handy in der Halterung festsitzt und das ganze zusammen mit dem Stick verbunden ist. Nun ich bin wirklich von dem Stick begeistert, es ist so eine einfach Konstruktion und doch so genial.

          Der Selfie Stick liegt super in der Hand, ist stabil und wirklich sehr gut verarbeitet, so wie das bisher gesehen habe. Man benötigt am Anfang etwas Geduld um den Stick per Bluetooth mit dem Handy zu verbinden um danach selfies machen zu können. Der Stick hat an der Unterseite des Handgriffes einen EIN/AUS Schalter sowie eine kleine Buchse für einen MicroUSB Anschluss, welcher zur Stromversorgung des Sticks dient.

          Mit ein bisschen ausprobieren und dem justieren des Kugelkopfs, bekommt man wirklich super interessante und tolle Selfie Fotos. Ich persönlich habe nicht wirklich viel gelesen(außer die Bedienungsanleitung etwas), sondern einfach gleich drauf los probiert. Denn bevor man richtig starten kann muss man vorher Einstellungen in der KAmera Software auf dem Handy vornehmen, wobei ich gerade während dem Schreiben etwas daran zweifle ob das wirklich notwendig ist, probiert es aus. Lest am besten die Bedienungsanleitung. Was ich an der Bedienungsanleitung schade finde, das diese nur auf Englisch ist, Deutsch wäre super, aber okay. Doch am aller wichtigsten ist es den Selfie Stick mit dem Handy per Bluetooth zu verbinden, damit beim Auslösen hinterher auch alles klappt.

          Im Grunde bin ich von dem Stick so begeistert, das ich eigentlich noch viel mehr und detailierte schreiben könnte, doch ich will euch sagen, kauft euch diesen Stick probiert aus und lasst euch auch begeistern.

          Meine Persönlichen Vor und Nachteile die ich bei dem Stick Sehe sind:

          Vorteile:

          – einfache Handhabung
          – gute Verarbeitung
          – hoher Fun Faktor
          – Selfie Stick ist robust und stabil
          – Bluetooth Auslöser
          – man kann sowohl mit der Hinteren als auch mit der Vorderen Bilder machen
          – Drehverrieglungsmechanismus ( hat bei mir auch etwas gedauert bis ich den raus hatte)

          Nachteile:

          – Handyhalterung
          – die Farbe (die Farbe ist zwar okay,aber blau wäre mir doch irgendwie glaube ich lieber)

          IMG_5001

          Zu der HAndyhalterung möchte ich sagen, das sowie es befestigt wird, ich das ganze nicht so optimal finde. Da hätte eventuell ein Knopf da sein müssen, der die Klemmen löst und das Handy befreit und durch einfaches zusammen schieben das Handy wieder fest umklammert. ( Ich hoffe ihr versteht was ich meine).

          Was den Preis betrifft, muss ich sagen ich finde den Preis vollkommen in Ordnung, bei Amazon kann man sich den Stick schon für 20,99 € kaufen.

          Fazit:

          Ich finde den Stick einfach Klasse, wirklich tolle Idee. Ich spreche hiermit eine klare Kaufempfehlung für alle die gerne Selfies machen oder auch Videos drehen ( vor allem Erkläungsvideos) aus.

          Ich vergeben dem Selfie Stick trotz meiner Einwände und Nachteile volle 5 von 5 Sternen.

          star-icon

          star-iconstar-iconstar-iconstar-icon

           

           

           

           

          Schlagwörter: , , , ,
          Copyright 2017. All rights reserved.

          VeröffentlichtJuni 24, 2015 von Blogger1988 in Kategorie "Handy & Zubehör

          Kommentar verfassen