September 6

Schutzhülle für das Ipad Air

Einleitung:

Guten Tag liebe Leser, Gastleser, Käufer und interessierte, heute möchte ich über die Ipad Air Schutzhülle berichten und euch meine persönlichen Erfahrungen und Eindrücke schildern. Ich hoffe mein Bericht hilft euch bei der Suche nach Informationen – Rund um Schützhüllen fürs Ipad Air – und bei einer eventuellen Kaufentscheidung.

Kaufgrund:

Einen Kaufgrund gab es diesmal nicht, jedoch wie einige von euch Wissen, teste ich sehr gerne neue Produkte und teile meine Erfahrungen und Eindrücke gerne Lesern wie euch gerne mit.

Deshalb möchte ich mich ganz herzlich bei der Online Plattform „produkttest-online“ für die Bereitstellung dieses Produktes Bedanken.

 

Design:

Zu dem Design ist nicht wirklich viel zu sagen, die Schutzhülle ist komplett in schwarz gehalten.

Die Rückseite, welche das Ipad von hinten umhüllt ist aus Plastik (Durchsichtig) mit den dazugehörigen Aussparungen für Kamera, Lautstärkeregler und Lautsprecher ausgestattet.

Das Frontcover ist mit jeweils zwei verschiedenen Beschichtungen versehen, die Beschichtung vorne ( wenn die Schutzhülle zu ist) ist glatt, somit kann selbst bei Verschmutzung diese sehr einfach z. B mit einem nassen Tuch gereinigt werden.

Die Beschichtung auf der innen Seite des Covers ist ganz weich ( um das Display des Ipad Kratzfrei halten zu können).

Das Cover lässt sich zudem in die verschiedensten Positionen verbiegen um damit das Ipad entweder in Quer bzw. Hochformat halten zu können. Damit lässt sich das Ipad besser bedienen.

So wie es momentan aussieht wird dieses Case nur in der Farbe schwarz ausgeliefert. Mir persönlich ist es fast egal, doch gegen etwas Farbe hätte ich nichts dagegen.

Alles weitere könnt und dürft ihr den Bildern entnehmen.

Bilder:

 

 

 

Kurze Technische Daten:

Nun die Maße werde ich nicht angeben, da die Schutzhülle einem Ipad Air passen muss.
Ist ja alles genormt.

Nun vielleicht auch doch, habe hier paar Größen Angaben gefunden:

1,8 x 17 x 24 cm – Gewicht 200g (Angaben von Amazon übernommen)

Preis:

Der Preis für diese Schutzhülle liegt bei stolzen 24,90 € (Amazon.de). Zu dem Preis muss ich sagen, dass dieser aus meiner Sicht etwas hoch ist, dennoch bietet die Schutzhülle im Vergleich zu anderen ähnlichen Schutzhüllen einem Qualität, welche sich wirklich im direkten Vergleich sichtbar macht.

Anfangs bin ich etwas skeptisch gewesen angesichts dieser Schutzhülle, jedoch hat sich mein Eindruck nach auspacken und etwas anschauen einer ähnlichen Schutzhülle geändert. Erst jetzt erkenne ich die wirklich wichtigen Qualitätsunterschiede.

Hersteller:

Den Hersteller konnte ich leider, nach etwas suchen nicht ausmachen. Tut mir leid ihr Lieben. Nur eine Internet Adresse: xcessory

 

Im Paket:

Im Lieferumfang ist nur die Schutzhülle inbegriffen gewesen. Dazu muss ich mich doch recht positiv äußern. Die Schutzhülle wurde in einem schön verpackten Karton geliefert. Nachdem öffnen des Kartons, fand ich die Schutzhülle in einer weiteren Verpackung wieder. Nachdem ich nun das Case aus der Verpackung entfernt habe, hielt ich eine Schutzhülle umhüllt von einem dünnen Plastikbehälter.

Aussage des Herstellers:

„ Lernen Sie die schönsten Seiten Ihres ipad Air kennen: Alle. Dieses Cover schützt nicht nur wirksam vor Staub und Verschmutzungen, es ist gleichzeitig ein multifunktionaler Ständer. Hochkant einen Text lesen oder im Querformat einen Film genießen – mit diesem Cover platzieren Sie ihr Tablet genau wie Sie es sich gerade wünschen. Mit drei verschiedenen Positionen ist es besonders flexibel, alle Anschlüsse und Ausgänge bleiben aber jederzeit zugänglich. Und durch seine starken Magnete hält das Frontcover sogar, wenn Sie ihr iPad Air auf den Kopf stellen“

Installation:

Nun um das Schutz Case zu installieren benötigt man nicht wirklich viel, die Schutzhülle wird aufgemacht, dass Ipad in das Backcover gedrückt und schon sitzt es. Der Schutz ist nun gewährleistet und das Ipad ist bereit für Unfälle. J

Erfahrung:

Im direkten Vergleich mit einer ähnlichen Schutzhülle konnte mich das Case überzeugen, es erweist sich äußerst stabil gegenüber dem anderen Case und lässt sich Problemlos im Quer bzw. Hochformat aufstellen.

Interessant ist es auch, dass bei näherem betrachten einem auffällt, dass die Schutzhülle der Firma Xcessory gegenüber dem anderen Case um einiges besser verarbeitet wurde als sein konkurrent. Dies sieht man schon fast auf den ersten Blick, das Case der Firma Xcessory ist ein Teil, sprich das Frontcover und das Backcover sind fest miteinander verbunden. Die andere Schutzhülle dagegen fällt schon fast auseinander, so zumindest der Eindruck.

Was ich nicht gut finde, das sind die Fingerabdrücke die auf dem Backcover sichtbar werden.

 

Was mir sehr gut gefällt ist die Idee wie zuvor schon erwähnt, dass durch das flexible Frontcover das Ipad somit in den verschiedensten Position aufgestellt werden kann. Die Positionen werden mit integrierten Magneten fixiert, indem sich die Magneten gegenseitig anziehen.

 

Fazit:

Wie schon weiter oben erwähnt, hat mich die Schutzhülle im direkten Vergleich mit einer anderen Schutzhülle überzeugt, obwohl das Cover sehr dünn ist bietet es Stabilität, Schutz vor Kratzen und kleineren Unfällen. Es lässt sich in beiden erwähnten Position recht einfach bedienen. Zu diesen Eigenschaften trägt die ausgearbeitet Verarbeitung der Firma Xcessory bei.

Jedoch ist der Preis mir persönlich ein tick zu hoch (da ich Student bin und das Geld viel Wert ist 🙂 ) , deshalb ziehe ich den ersten Stern ab. Ein weiterer halber Stern geht wegen der Fingerabdrücke auf dem Backcover drauf. Somit bleiben am Ende meines Berichts 3 ½ Stern über.
Doch da die Sterne entweder voll oder gar nicht vergeben werden, runde ich auf 4 Sterne auf.

Damit spreche ich eine Kaufempfehlung aus.

Ich danke für das Lesen meines Berichts und hoffe das ich die Ansichten und Eindrücke gut schildern konnte.

 

Schlagwörter: ,
Copyright 2017. All rights reserved.

VeröffentlichtSeptember 6, 2014 von Blogger1988 in Kategorie "Computer, Zubehör & sonstiges

Kommentar verfassen