Mai 23

Nostalgie – Eimer in Grün

Guten Tag liebe Blogleser und herzlich willkommen zu meinem nächsten Produkttest sowie dem nächsten Bericht.

Verarbeitung:

Die Verarbeitung der Eimer ist wirklich super, da gibt es nichts an dem etwas auszusetzen wäre, zumindest nicht im Großen und Ganzen. Mir ist nur auf einem der Eimer aufgefallen, dass die Farbe an einigen kleinen Stelle abgegangen ist und das die Verarbeitung an einer Stelle beim kleineren Eimer etwas unsauber ist.

Material / Qualität / Optik / Haptik:

Die Eimer sind aus Blech bzw. Zink hergestellt und vermitteln schon am Anfang einen guten Eindruck. Bestellen lassen sich die Eimer in verschiedenen Farben. Ich habe die Farbe Grün ausgewählt und muss sagen, dass ich wirklich positiv überrascht bin. Die Eimer sehen in dem Grün wirklich super aus, das Design ist schlicht und dennoch irgendwie anziehend. Die Qualität der Eimer würde ich persönlich sehr hoch einstufen, denn es handelt sich hier um qualitativ hochwertige Eimer, die sehr stabil gebaut sind.

Haltbarkeit / Zuverlässigkeit :

Da die Eimer eine hohe Stabilität aufweisen, gehe ich sehr stark davon aus, dass man die Eimer wirklich sehr lange nutzen kann und wird. Der Henkel der Eimer ist sehr stabil, so dass man wirklich keine Angst haben muss, dass dieser einem unten wegbricht oder abhandenkommt.

Produktvorteile:

  • Stabil
  • Schlichtes und dennoch interessantes Design
  • Lassen sich gut greifen
  • Henkel ist sehr gut mit den Eimern verbunden
  • Schöne Farbe (Grün)

Produktnachteile:

  • Gibt es meiner Ansicht nach nichts, bis auf die kleine Stelle, an der Farbe ab ist

Erfahrung:

Meine erste Idee für die Benutzung der Eimer ist diese gewesen, dass ich sie als Blumenkübel nutzen wollte. Doch nachdem ich die Eimer erhalten habe und Sie mir etwas genauer angeschaut habe, ist diese Idee schnell verfolgen, da diese wirklich tollen und stabilen Eimer irgendwie zu Schade sind als das man sie als Blumenkübel nutzt. Um diese als Blumenkübel nutzen zu wollen, muss man den Boden der Eimer durchbohren und Löcher machen, damit das Wasser abfließen kann. Das ist mir zu Schade bei diesen Eimern und deshalb habe ich die Idee verworfen und nutze sie als Wassereimer momentan. Beim genauen Hinschauen der Eimer, nachdem diese etwas benutzt wurden ist mir aufgefallen, dass bei einem der Eimer das Blech schon etwas verbogen ist. Das betrifft eine kleine Stelle am Eimer.

Preis:

Der aktuelle Preis für zwei Eimer einmal 12 L und einmal 10 L liegt bei 19,95 €. Ich finde den Preis gerade noch so in Ordnung.

Fazit:

Ich persönlich mag die Eimer und mir gefallen sie wirklich super, sie haben etwas Nostalgisches an sich. Deshalb kann ich die Eimer auch wirklich empfehlen und spreche auch damit eine Kaufempfehlung aus. Dennoch vergebe ich 4, 45 von möglichen 5 Sternen.

Das bzw. die Produkte habe ich zu Testzwecken kostenfrei zur Verfügung gestellt bekommen.

 

 

Schlagwörter: ,
Copyright 2017. All rights reserved.

VeröffentlichtMai 23, 2016 von Blogger1988 in Kategorie "Haushalt & Co

Kommentar verfassen