Juni 25

Liebster Blog Award – Ich wurde nominiert !

Überraschend, sehr überraschen, aber gut !

Ich wurde von viniblog für den „Liebsten Blog Award„ nominiert. Ich war sehr überrascht und gleichzeitig verblüfft, weil ich darauf überhaupt gar nicht gefasst gewesen bin. Vor allem war mein erster Gedanke, was soll das sein. Nach kurzer Recherche im Internet wusste ich es dann. Es dient dazu, sich gegenseitig in der Blogosphäre etwas zu unterstützen, nun gut warum auch nicht. 

Vielen Dank lieber viniblog für die Nominierung !

liebster-award.png

Die Regeln (wenn du mitmachst)

  • bedanke dich bei dem Blogger, der dich nominiert hat und verlinke ihn
  • füge den “Liebsten-Blog-Award” Button in deinem Post ein
  • beantworte die dir gestellten Frage
  • erstelle 10 neue Fragen, die deine Nominierten beantworten
  • nominiere Blogs, die unter 300 Follower / Fans haben
  • informiere die Nominierten per Kommentar und frage, ob sie Lust hätten mitzumachen

 

Die Antworten zu den gestellten Fragen

  1. Wie kamst Du dazu, zu bloggen?

Puhh, das ist eigentlich eine etwas längere Geschichte, die ich hier so in paar kurzen Sätzen nicht wiedergeben bzw. erzählen kann. Doch ich versuche es kurz und und bündig zu machen. Der Start für das Schreiben selbst, dieser begann bei der Community Ciao.de. Es ist eine Plattform, auf der der man seine persönliche Meinung bzw. seine Sichtweise zu einem Produkt abgeben kann. Das interessante daran ist jedoch nicht nur das man einen so genannten Testbericht abgeben kann, sondern das auch die Testberichte vergütet werden und das hat mich irgendwie inspiriert mit dem Schreiben zu beginnen. Nach einer bestimmten Zeit wurde es irgendwie langweilig, trotz der Vergütung und dann nach vielem schauen und surfen kam ich irgendwann aufs Bloggen ! So viel zu meiner Geschichte.

  1. Was ist dein Lieblingsgericht?

Hmm das ist keine leichte Frage, es gibt mehrere Sachen die ich wirklich toll finde und gerne esse. Also sagen wir es so im Sommer – Akroschka (russ. sommer Suppe) und Schaschlik.

  1. Welche Serie guckst du momentan?

– gar keine –

  1. Was macht ein guter Tag für Dich aus?

– Puhh schwierig zu sagen. Die Schwierigkeit dazu etwas zu sagen, liegt daran das ich eigentlich jeden Tag auf seine Art und Weise gut finde. Uns geht es hier in Deutschland wirklich gut, wir haben zu Essen und zu Trinken, ein Dach über dem Kopf und genug zum Anziehen. Deshalb hat jeder Tag sowohl paar schlechte als auch gute Sachen.

  1. Was hast du Dir schon immer unterm Weihnachtsbaum gewünscht, aber nie bekommen?

– Mensch, das sind ja vielleicht Fragen. So etwas gab es nicht und wenn ich mich zurück erinnere so gibt es nichts was es gab, das ich wollte, aber nicht bekommen hätte. Gott sei Dank dafür, das wir viel Gutes haben dürfen.

  1. Welche ist dein Lieblings Jahreszeit und warum?

Oha Lieblings Jahreszeit ?!?! Nun um ehrlich zu sein, weis ich selbst nicht was ich eher mag, denn ich finde alle Jahreszeiten haben etwas an sich, das sie interessant macht. Ich würde sagen, denn Sommer mag ich am liebsten, weil das Wetter einfach toll ist. Sonne – lange Tage – Grillen, das ist einfach toll.

  1. Welcher war dein bisher Liebster Produkttest?

Hmm einen liebsten Produkttest gibt es bei mir nicht, aber einen interessanten schon. Der interessanteste und wirklich aufregendste Produkttest ist auch gleichzeitig einer meiner ersten Produkttests gewesen. Und zwar handelt es sich hier um den Produkttest bzw. das Produkt selbst, den Philips Rasierer .

  1. iOS oder Android und Windows oder OSX?

Android und ganz klar Windows  🙂

  1. Buch oder Tablet?

Tablet ist zwar eine tolle Sache, doch wenn es darum geht etwas zu lesen, dann nehme ich doch lieber das Buch in die Hand. Das Lesen mit einem Tablet gefällt mir überhaupt nicht.

  1. Wie sieht dein Freizeitlook aus?

Hmm. eigentlich ganz einfach T-shirt und jogging Hose. Warum? Antwort: weil es einfach super bequem ist  🙂

  1. Welche Frage hättest du Dir gestellt?

Diese Frage verstehe ich nicht ganz, ich meine auf was bezogen ?

Nun zu meinen Nominierungen

– Raúl & Tanja von produktfreiraum.de

– Bianca von lebedraussen.de

– Josi von littlediscoverygirl.blogspot.de

Nun zu der Frage wie ich auf die Nominierungen bzw. Nominierten gekommen bin, die Antwort dazu ist diese, es war meine Willkür. Ich habe einfach mal nach Blogs gesucht die unter 300 Follower haben und bin auf die oben drei Nominierten gestoßen.

Hier Eure Fragen:

  1. Wie kamst Du dazu, zu bloggen?
  2. Was ist den Lieblingsgericht?
  3. Was sind für dich die drei schönsten/tollsten Dinge in deinem Leben?
  4. Strandurlaub oder Abenteuerurlaub (Aktivurlaub)?
  5. Was hast du Dir schon immer unterm Weihnachtsbaum gewünscht, aber nie bekommen?
  6. Welche Sprachen sprichst du und welche würdest du gerne sprechen?
  7. Was würdest du gerne mal testen?
  8. Liest du gerne, wenn ja was?
  9. Was ist dein Lebensmotto?
  10. Wie viel Zeit investierst du jeden Monat in dein Blog?

Viel Spass beim beantworten und nochmals Dankeschön an Vika und Nico  🙂

 

Schlagwörter: , ,
Copyright 2017. All rights reserved.

VeröffentlichtJuni 25, 2015 von Blogger1988 in Kategorie "Sonstiges

Kommentar verfassen