Juni 22

kleiner weißer Hub

Guten Tag liebe Blogleser und herzlich Willkommen zu meinem nächsten Bericht in dem es heute um ein kleines technisches Produkt geht.

Wie nun schon die letzten paar Male davor, habe ich auch dieses Testprodukt zu Testzwecken zur Verfügung gestellt bekommen.

Dieses Produkt habe ich zu Testzwecken kostenfrei zur Verfügung gestellt bekommen.

Verarbeitung:

Die Verarbeitung des kleinen Hubs finde ich gelungen, es gibt aus meiner Sicht nichts, dass man an der Verarbeitung auszusetzen hätte.

Material / Qualität / Optik / Haptik:

Beim Material handelt es sich um Plastik. Die Qualität des Hubs ist in Ordnung, jedoch nicht überragend. Von der Optik her, lässt sich der kleine Hub sehen, denn er sieht sehr schick und ordentlich in seinem weißen Design, aus.

Produktvorteile:

  • Klein und Smart
  • Bedienungsanleitung ist zwar dabei, jedoch nur auf Chinesisch und Englisch
  • USB Stick sitzt in den USB Steckplätzen richtig fest und gut
  • Sehr einfache Installation ( Plug & Play)
  • Der Hub wiegt kaum etwas
  • Kabel ist zwar dabei, jedoch nur für USB Typ C

Neutral:

  • Kein USB Kabel von Typ A zu Typ C dabei

Produktnachteile:

  • im Steckplatz Typ C ist es so, dass das Kabel mal gut sitzt und mal nicht gut sitzt, das gefällt mir überhaupt nicht, vor allem betrifft es den Steckplatz hinten von wo aus das Kabel vom Computer in den Hub geht
  • der Hub bremst die Sticks in der Geschwindigkeit aus
  • keine deutsche Bedienungsanleitung

Erfahrung:

Habe den Hub nun schon seit einigen Tagen und habe diesen auch getestet in seiner Leistung und muss sagen, dass ich von dem HUB enttäuscht bin, zuerst einmal muss ich noch hinzufügen dass ich bei der Bewerbung für den HUB nicht richtig geschaut habe. Nun wurde ich zum Test ausgewählt und habe diesen erhalten und musste feststellen, dass nur ein USB Typ C Kabel dabei ist. Ich habe mir auf die schnelle ein Kabel von Typ A auf Typ C gekauft (3.0) gekauft um den HUB auch nutzen zu können. Nachdem ich das Kabel erhalten habe wurde der HUB im Zusammenspiel mit dem HUB getestet und die Enttäuschung wurde etwas gesteigert, da ich feststellen musste, dass die Übertragungsrate wirklich langsam ist. Danach habe ich mir überlegt, ob es nicht am Stick liegen könnte, nun gut bin ich zu einem Verwandten und habe es mit ihm mittels Software getestet und dabei kam ein deutliches Ergebnis heraus, das der HUB, die Sticks ausbremst. Das Potenzial für den Hub ist Ausbaufähig und man kann einige Dinge zum besseren verändern.

Preis:

In Anbetracht der geschilderten Tatsachen finde ich den Preis viel zu hoch angesetzt. Der Preis liegt für den Stick momentan bei 29,95 €.

Fazit:

Abschließend ist zu sagen, dass ich mir diesen Stick wahrscheinlich nicht kaufen würde, wenn ich die Informationen die ich geschildert habe, wüsste. Deshalb vergebe ich leider 4 von möglichen 5 Sternen.

 

 

Schlagwörter: , , , , ,
Copyright 2017. All rights reserved.

VeröffentlichtJuni 22, 2016 von Blogger1988 in Kategorie "Computer, Zubehör & sonstiges

Kommentar verfassen