Juni 27

KFZ-Kabel

Guten Tag liebe Blogleser und herzlich willkommen zu meinem nächsten Bericht. In meinem heutigen Bericht geht es um ein KFZ-Ladekabel (MikroUSB).

Verarbeitung:

Die Verarbeitung des KFZ-Ladekabels ist in Ordnung, könnte natürlich viel viel besser sein.

Material / Qualität / Optik / Haptik:

Das KFZ-Ladekabel ist in einem schlichten schwarz gehalten, was mir persönlich zusagt. Wobei die Optik selbst, billig wirkt. Darüber hinaus riecht bzw. stinkt das Kabel, wenn man es in die Nähe der Nase bringt. Der Geruch, lässt sich von mir nicht genau definieren, jedoch riecht es nach chemischer Zusammensetzung.

Haltbarkeit / Zuverlässigkeit :

Zur Haltbarkeit kann ich nicht wirklich etwas sagen, da es die Zeit und die Benutzung des Kabels zeigen werden. Zur Zuverlässigkeit sei gesagt bisher hat das Aufladen meines Smartphones funktioniert.

Produktvorteile:

  • Schlichtes Design
  • Einfache Handhabung
  • Spiralkabel
  • Super Preis/Leistungsverhältniss

Neutral:

  • In der Verarbeitung gibt es Potenzial nach oben

Produktnachteile:

  • riecht nach Chemie
  • wirkt billig

Erfahrung:

Nun ich habe das KFZ-Kabel jetzt schon 1-2 Mal benutzt und es hat bisher funktioniert und mein Smartphone mit Strom unterwegs versorgt.

Preis:

Der Preis von 4,99 € ist natürlich einfach toll.

Fazit:

Ich kann das KFZ-Kabel allen denen empfehlen, die nach einer günstigen Alternativen suchen. Die nicht nur Günstig ist, sondern auch Funktionstüchtig. Deshalb vergebe ich von 5 möglichen Sternen 3,5.

 

Schlagwörter: , ,
Copyright 2017. All rights reserved.

VeröffentlichtJuni 27, 2016 von Blogger1988 in Kategorie "Handy & Zubehör

Kommentar verfassen