September 18

Ipad Air Bluetooth Tastatur von LEICKE

Einleitung:

Hallo zusammen liebe Blog Leser, Gastleser, interessierte und potenzielle Käufer heute möchte ich euch über ein kleines, flaches und raffiniertes Technisches Gerät berichten. Es handelt sich hierbei um die Bluetooth Tastatur namens: SI54180 aus dem Hause LEICKE.

Kaufgrund:

Ich muss dazu sagen einen wirklichen Kaufgrund gab es nicht, jedoch habe ich so eine kleine technische Hilfe für mein Ipad Air mir schon irgendwie gewünscht.

Ich habe mir die Tastatur nicht selbst gekauft, sondern als Produkttest von der Firma LEICKE zur Verfügung gestellt bekommen, da möchte ich doch gleich an dieser Stelle der Firma für das in mich gesetzte Vertrauen bedanken und hoffe das ich noch so einige Produkte aus deren ihren Hause testen darf.

Design:

Das Design der Tastatur ist wirklich schlicht gehalten, es ist in drei verschiedenen Farben unterteilt und besticht durch das klassische Layout einer Tastatur.

Die Fläche der Tastatur ist in Silber gehalten, was richtig gut zu den anderen Farben her passt. Die Tasten selbst sind Schwarz und die Beschriftung der Tasten ist Weiß.

Von oben auf die Tastatur blickend erkennt man oben links in einer dunklen Farbe das Wort „Sharon“ steht.

Zwischen dem Wort „Sharon“ und der eigentlichen Tastatur (die Tasten selbst) befindet sich eine von links nach rechts durchgezogene Spalte, die das hinein stellen des Ipads im Querformat ermöglicht. In der Spalte selbst ist eine schwarze Beschichtung hinein gelegt, wozu die da ist kann ich nicht ganz nachvollziehen, dennoch ist sie da und muss für irgendetwas gut sein.

Da fällt mir gerade ein, ich nehme mal an, diese schwarze Beschichtung soll Kratzer am Ipad verhindern, wenn das Ipad immer wieder rein und raus gesteckt wird.

 

Etwas unauffällig befinden sich rechts unten zwei wirklich kleine Zeichen, das eine Zeichen stellt das typische Bluetooth Zeichen und das andere Zeichen stellt einen Blitz dar. Meiner Meinung nach hätte man hier die Zeichen etwas größer machen können um ein Gebrauch von einer Leselupe absehen zu können.

Die Tastatur selbst ist wie eine gewöhnliche Tastatur auch sonst, bis auf vielleicht ein paar kleinen Tasten über den Zahlentasten, jedoch sind auch diese beim genauen hinschauen fast selbsterklärend.

Von vorne auf die Tastatur blickend, stechen einem jeweils eine vorne und zwei hinten herausragende (eine Art Befestigungspunkte, alles weitere bitte den Bildern entnehmen) Punkte heraus, die für die Fixierung des Ipads beim hineinlegen (wohlgemerkt beim flachen hineinlegen) zuständig sind.

 

Die Rückseite der Tastaturfläche ist komplett in Silber gehalten. Auf der Rückseite gibt es nicht wirklich all viel zu sehen.

In der Mitte befindet sich einmal das Logo des Herstellers „LEICKE“ unter dem Logo steht Slogan: We LEICKE IT“

Etwas weiter über dem Logo befindet sich eine Art aufklappbare Leiste, diese dient dazu um die Tastatur etwas in Schrägposition zu bringen damit einem das tippen etwas leichter und angenehmer fällt. Aus diesem Blickwinkel erkennt man auch links unten zwei schwarze Knöpfe. Der eine ist mit „connect“ beschriftet der andere mit „ON“ und OFF“. Ich persönlich finde es schade, dass man die Tastatur erst umdrehen muss um die Beschriftung der Tasten/Knöpfe/Umschalter zu erkennen, meiner Meinung nach hätte man diese auch ruhig vorne von oben gesehen auch anbringen können.

Rechts an der Seite der Tastatur befindet sich ein Anschluss, dieser dient der Verbindung zwischen USB normal und microUSB um den Akku bei Bedarf wieder aufladen zu können.

Zu der Farbe selbst vielleicht noch einen kurzen Satz, die Tastatur gibt es nur in diesem von mir beschriebenen Design sprich in den drei Farben.

Bilder:

Material:

Das Material aus dem die Tastatur beschaffen ist, kann ich nicht ganz sicher identifizieren, jedoch bin ich der Auffassung, dass es sich bei dieser Art von Material um Kunststoff handelt. Somit ist die Tastatur zusammen mit allem was auf ihre drauf ist, sehr sehr leicht. Mein erster Eindruck war „ ohje hält den diese Tastatur auch mein Ipad „ und tatsächlich siehe da, dass Ipad steht wirklich gut zusammenwirkend mit der Tastatur selbst.

Um eventuell doch noch etwas mehr Stabilität dem ganzen zu verleihen, hätte ich das Gewicht außeracht gelassen und dafür das Material verstärkt.

Kurze Technische Daten:

  • Bluetooth 3.0
    • Wiederaufladbare Lithium-Batterie
    • Ladezeit: ca. 5h
    • Ununterbrochene Arbeitszeit: 90h
    • Standby Zeit: 90 Tage
    • Tastenlayout: QWERTZ (Deutsch)
    • Reichweite: 10m

Quelle der technischen Daten: http://www.leicke.eu/de/products/SI54180

Preis:

Der Preis für diese Tastatur liegt bei erstaunlichen 26,99 € (Quelle Amazon). Ich finde den Preis absolut gerechtfertigt für diese Art von Tastatur und für diejenigen die so eine Tastatur zu ihrem Ipad als Ergänzung haben möchten.

Hersteller:

LEICKE GmbH
Dohnanyistr. 28
04103 Leipzig
Tel: 0049 341 – 218 259 – 00
Fax: 0049 341 – 219 618 – 40

E-Mail: info@leicke.com

Diesen Hersteller habe ich bis dato wirklich nicht gekannt bzw. auch nichts davon in irgendeiner Zeitschrift gelesen. Jedoch finde ich dieses doch recht junge Unternehmen irgendwie interessant. Wenn der ein oder andere Lust und Laune hat kann sich kurzerhand sich über den folgenden Link etwas schlau machen, was die Jungs so alles tun:

http://www.leicke.eu/de/pages/about

 

Versand:

Ich habe auch hier wiederum die Tage von der Bestellung bis zur Lieferung nicht gezählt, doch das Paket wurde recht schnell geliefert. Auf den Tag genau kann ich jetzt nicht mehr sagen, aber ich denke das hat keine 4 Tage gedauert und ich durfte die Tastatur in meinen Händen halten.

Im Paket:

Mit im Lieferumfang fand ich die Tastatur, eine kleine wirklich hilfreiche Anleitung und eine ausgesprochen interessante Transporttasche vor. Ich muss ehrlich gestehen die Transporttasche und die Verpackung sowie das ganze drum herum um die Tastatur begeistern mich fast mehr wie die Tastatur selbst. Ich hoffe man sieht es auf den Bildern, was ich damit meine.

Ein USB-Kabel ist natürlich mit im Lieferumfang enthalten gewesen.

Aussage des Herstellers:

Die Sharon iPad Air Case mit der integrierten deutschen Tastatur ist eine optimale Lösung für den mobilen Einsatz.

Unser iPad Air Tastatur-Case bietet Ihnen drei Lösungen in Einem: iPad Tastatur und Halterung für das effektive Arbeiten sowie Displayschutz für den Transport. Das iPad kann aufgestellt werden, wodurch sehr angenehmes Arbeiten ermöglicht wird.

Produktvorteile:

  • 3-in-1: iPad Air Tastatur, Halterung und Transportschutz
    • Autosleep Funktion
    • Bluetooth 3.0
    • Deutsches Tastenlayout
    • Modernes Design
    • Unkomplizierte Installation
    • Praktische LED-Ladestatus und Bluetooth-Verbindung-Anzeige

 

Installation:

Die Installation der Tastatur ist wirklich sehr einfach es dauert in der Regel keine 5 Minuten und man kann schon anfangen zu tippen. Ich habe mir trotzdessen einmal Vollständigkeitshalber mal die Anleitung zu Brust genommen und sie mir durchgelesen ( was auch nur ca. 5 Minuten dauert )

  1. Zuerst wird muss man den kleinen schwarzen Schalter von „OFF“ auf „ON“ umlegen damit die Tastatur eingeschaltet wird.
  2. Nun muss man kurz die Taste „connect“ drücken damit das Bluetooth aktiv wird.
  3. Jetzt kommt das Ipad ins Spiel, auch hier natürlich Bluetooth erst einmal aktivieren und danach unter Einstellungen à Bluetooth gehen um zu sehen ob die Tastatur schon von dem Ipad Radar erfasst worden ist.
  4. Ist diese Sichtbar, dann einmal drauf tippen. Nun erscheint ein vierstelliger Code den man auf der Tastatur eintippen muss um eine sichere Verbindung herzustellen.
  5. Sobald dies geschehen ist erscheint im Ipad „verbunden“ und das tippen kann starten.

Ladevorgang:

Nun steigen bei dem ein oder anderem vielleicht auch Fragen wie „ und wie lädt man die Tastatur „ oder was passiert wenn ich nicht gerade an der Tastatur tippe.

Nun die Aufladung funktioniert per USB Kabel, das eine Ende des Kabels ist USB normal Stecker und das andere Ende ein microUSB Stecker.

Sobald das Kabel z. B Notebook und die Tastatur mit einander verbindet leuchtet ein kleines Lämpchen auf der Tastatur über dem „ Blitz Zeichen“.

Sollte der ein oder andere kein Notebook oder PC besitzen mit dem er das Aufladen starten kann, so kann man durchaus das Netzteil seines Ipads verwenden. Ehrlich gesagt habe ich diese Variante des Ladevorgangs nicht ausprobiert. Doch ich bin mir fast sicher dass auch diese Variante einwandfrei funktionieren sollte.

Was passiert wenn ich längere Zeit nicht drauf herum tipp? Wenn man längere Zeit nicht tippt, passiert folgendes: Die Tastatur geht über in den Sleepmodus. Möchte man wieder damit arbeiten, so genügt ein Einfaches drücken einer x-beliebigen Taste auf der Tastatur.

Erfahrung:

Einige Mängel habe ich schon weiter oben im Bericht bereits aufgezählt, hinzu kommt das die Tasten für mich persönlich etwas zu eng aneinander liegen. Ich habe echt Probleme richtig in Fahrt beim tippen zu kommen. Obwohl es schon einen Abstand zwischen den einzelnen Tasten gibt. Mir persönlich hätte es gefallen wenn der Abstand noch etwas größer wäre, aber vielleicht liegt es ja auch an meinen Händen.

Jedoch die Idee und die Umsetzung der Tastatur und dem ganzen drum herum finde ich wirklich Klasse, die Verpackung in der die Tastatur selbst geliefert worden ist, erscheint mir durchaus hochwertig zu sein. Natürlich gibt es hier und da einige kleine Ungereimtheiten, doch beim genauen betrachten muss man feststellen, das sich die Jungs dieses Unternehmens wirklich Gedanken darüber gemacht haben.

 

Vorteile:

  • Sehr leicht
  • Gut verarbeitet
  • Verständliche und kurze Anleitung
  • Eine aus meiner Sicht hochwertige Transporttasche
  • Das Ipad lässt sich in die Tastatur hinein legen
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Akzeptabler Preis
  • Tolles Design
  • Ipad lässt sich problemlos in die Tastatur hinein legen ( gut für den Transport geeignet)

 

Nachteile:

  • Für mich persönlich zu kleiner Abstand zwischen den einzelnen Tasten
  • Zu leichtes Material
  • Zu kleine Zeichen ( sprich das Blitzeichen, das Bluetoothzeichen)
  • Der „connect“ Knopf und der Umschalter „ ON“ und „OFF“ bzw. die Beschriftung der Knöpfe sind wirklich schlecht zu sehen von Vorne

 

 

 

Fazit:

Abschließend zu der Tastatur ist folgendes zu sagen, ich finde den Preis für die Tastatur recht wirklich angemessen. Die Vor- und Nachteile habe ich hoffe doch verständlich aufgelistet und auch oben im Bericht begründet. Da ich etwas Probleme mit dem tippen habe und mir einige Kleinigkeiten nicht gefallen ziehe ich erst einmal 2 Sterne ab, doch da mir das drum herum wirklich toll gefällt und man einfach merkt das sich da jemand darüber Gedanken gemacht hat werte ich mit einem Stern wieder auf und es bleiben somit 4 Sterne über die ich dem Produkt zu schreiben möchte.

Ich spreche eine (eingeschränkte) Kaufempfehlung aus, eingeschränkt deshalb, da wie schon erwähnt ich etwas Probleme mit dem tippen habe.

Ich danke allen für das Lesen, Bewerten und Kommentieren. Natürlich nehme ich dankend Kritik entgegen.

 

Schlagwörter: , ,
Copyright 2017. All rights reserved.

VeröffentlichtSeptember 18, 2014 von Blogger1988 in Kategorie "Computer, Zubehör & sonstiges

Kommentar verfassen