September 16

„Die schnellste Maus in meinem Haus“ Logitech

Einleitung:

Guten Tag liebe Testen-wir-mal.de Leser heute möchte ich euch mit einem Bericht über meine aktuelle Maus berichten. Ich hoffe das ich dem ein oder anderen paar Infos mit auf den Weg geben kann und eventuell auch eine Hilfe bei der Kaufentscheidung sein kann.

Kaufgrund:

Der Grund für den Kauf dieser tollen Maus ist dieser, dass ich keine Maus davor hatte. Bis zu dem Zeit als ich die Maus in den Händen halten durfte habe ich das Touchpad an meinem Notebook verwendet, jedoch finde ich es ehrlich gesagt nicht toll und habe mich jedesmal ein bisschen ärgern müssen über die Benutzung des Touchpads. Deshalb habe ich mir vorgenommen eine Maus extra nur fürs Notebook zu kaufen.

Doch siehe da mein Schwesterherz kam mir zuvor und hat mir die Maus von Logitech an Weihnachten geschenkt. Worüber ich mich natürlich anfangs nicht so gefreut habe, da ich mir solche Produkte bzw. Geräte selbst gerne aussuche und dann auch kaufe. Doch bei dieser Maus hat meine Schwester im Nachhinein alles richtig – fast alles richtig gemacht.

Design:

Das Design der Maus ist wirklich ausgesprochen Interessant und entspricht meinen persönlichen Vorstellungen von einer Benutzerfreundlichen Maus. Die Maus ist in Weiß gehalten mit einem leichten grauen Mix dazwischen wie ihr auf den Fotos sehen könnt. Die meisten Tasten und Knöpfe an der Maus sind jedoch in schwarz gestaltet. An der Stelle wo sich das Handgelenk nieder lässt ist das Logitech Logo zusehen mit dem typisch für Logitech komischen Zeichen. (Nun ich finde das Zeichen komisch)

Links von der Maus sind zwei Tasten zusehen die sich auf der grauen Gripp Oberfläch befinden. Von Oben auf die Maus betrachtet ist das Maus rad und der kleine viereckige Knopf zusehen.

Die Unterseite der Maus ist einfach gehalten in fast vollem weis bis auf ein paar kleine Stellen jeweils rechts und links oben sowie auch unten. Auf der Unterseite befindet sich der On-Off Schalter und der Batteriefachdeckel. Zusätzlich ist über dem On-Off Schalter nochmals das Logo der Firma zusehen und darunter auch der Modelname dazu.

So im Nachhinein betrachtet würde ich mir dieselbe Maus nochmals kaufen, jedoch nicht in der gleichen Farbe. Da der Schmutz und die fettigen Fingerabdrücke hinter zusehen sind, natürlich lassen sich diese mit etwas Glasreiniger wieder entfernen, doch sie kommen wieder. Deshalb empfiehlt es sich hier die Maus in einer anderen Farbe zu kaufen. Die Maus gibt es bei Amazon zu kaufen und ist in den Farben: Schwarz und Weiß erhältlich.

Bilder:

 

 

Kurze Technische Daten:

Marke Logitech
Modell/Serie Wireless Mouse M560
Artikelgewicht 200 g
Produktabmessungen 20,7 x 14 x 7,8 cm
Modellnummer 910-003914
Farbe weiß

 

  • optische Maus, 1.000 dpi, 5 frei belegbare Tasten
  • reibungsloses Scrollrad für hyperschnellen
  • Bildlauf, 2,4-GHz-USB-Empfänger

Preis:

Der Preis für diese kleine Wundermaus liegt bei 37,21 € und entspricht somit dem mittleren Preissegment aus meiner Sicht gesehen. Logitech bietet einem mit dieser Maus ein wirklich tolles Produkt das sich ruhig sehen lassen kann. Es lässt so gut wie keine Wünsche (meine Bedürfnisse) offen und ist somit der perfekte Begleiter für mein Notebook.

Hersteller:

Logitech ist ein international tätiger schweizerischer Computerzubehör-Hersteller. Das Unternehmen wurde 1981 gegründet und hat seinen Sitz in Apples. Die bekanntesten Produkte sind Computermäuse und Tastaturen.

Im Paket:

Im Paket enthalten sind die Maus selbst und der kleine Empfänger/Sender gewesen. Die Maus und der Empfänger/Sender waren in Plastik verschweißt. Was ich persönlich nicht so toll finde, da man sich beim aufmachen der Plastikverpackung sehr leicht und schnell verletzen kann. Deshalb würde ich eher ein einfaches Päckchen gestopft mit Polsterfolie oder so etwas ähnlichem bevorzugen.

Aussage des Herstellers:

Diese leistungsstarke Maus ist auch bei stundenlangem Einsatz bequem zu bedienen, damit Sie alle Aufgaben professionell meistern können. Sofortiger Zugriff auf den Windows 8-Programmschalter, die Charms-Bar, den Desktop und den Startbildschirm – dazu eine geschwungene Form, die Ihre Hand verwöhnt: Die M560 setzt in Sachen Mauskomfort und -steuerung neue Maßstäbe.

Installation:

Die Installation der Maus ist wirklich sehr einfach, dazu wird der Empfänger einfach in einen USB Steckplatz gesteckt und schon kann es nach ein paar wartenden Sekunden vielleicht auch Minuten los gehen ( Ich muss ehrlich sagen ich habe da nicht so wirklich drauf geachtet wie viel Zeit genau vergangen ist). So viel Zeit benötigt der Computer um den Empfänger zu erkennen und mit der Installation zu beginnen, diese läuft meistens ganz allein und einfach im Hintergrund ab. Der Prozess ist fertiggestellt sobald sich die Maus bedienen lässt.

 

Unter folgendem Link kann man sich die dazugehörige Software downloaden:

http://www.logitech.com/de-de/support/wireless-mouse-m560?crid=398&section=downloads&bit=64&osid=14&softwareid=6255

Die für uns wichtige Software hier ist die Setpoint Software. Die Software ist wirklich gut wie ich sehen kann, denn davor habe ich die Software nicht wirklich genutzt da alles in allem so funktioniert hat wie ich es bisher gewohnt gewesen bin. Die Software ermöglicht einem verschiedenste Einstellung bezüglich der Maus vornehmen zu können. Somit lässt sich auch die Tastenbelegung ändern, dabei sind die Befehle festgelegt und können variabel eingestellt werden.

Erfahrung:

Die Maus nutze ich nun schon bereits über einem halben Jahr und konnte noch keine wirklichen Defizite feststellen, was die Benutzung angeht. Mir persönlich sind Dinge und Eigenschafen wie gute Handhabung, die Benutzung auf den verschiedensten Oberflächen, das Scrollrad und eine lange Lebensdauer der Maus wichtig bzw. ein qualitativ hochwertiges Produkt. Nun die Maus hat insgesamt 5 Tasten die ich selbst in diesem Umfang eigentlich nicht brauche, doch einige dieser Tasten sind auch recht nützlich. Doch was mir persönlich wirklich super gefällt ist das ich die Maus wirklich auf sehr vielen Oberflächen verwenden kann ohne ein extra Mousepad benutzen zu müssen, genau nach so einem Allrounder für die Oberflächen habe ich gesucht und geschenkt bekommen. Zudem liegt die Maus wirklich sehr gut in der Hand und man hat den Eindruck als ob es genau die Maus ist die man sich zusammengebaut hätte wenn man die nötigen Kenntnisse hätte. Was mir sonst noch so an der Maus gefällt ist, dass das Scrollrad durch drücken zwei verschiedene Funktionen gleichzeitig übernimmt. Sprich man kann zwischen zwei verschiedenen Modis wählen. Dazu sagt der Hersteller: Im frei drehbaren Modus scrollen Sie flüssig durch lange Dokumente. Im Click-to-Click-Modus navigieren Sie präzise durch Tabellen, Fotoalben und Wiedergabelisten.

 

Fazit:

So nun alles in einem gefällt mir die Maus wunderbar bis auf die Farbe. Ich komme mit ihr super zu recht, sie liegt super in der Hand und erfüllt all meine Bedürfnisse. Deshalb kann ich die Maus uneingeschränkt jedem empfehlen, der nach einer Maus sucht die sich auf den verschiedensten Oberflächen nutzbar ist. Wegen der Farbe ziehe ich ein Stern ab und es bleiben somit 4 Sterne für das Produkt über.

Vielen Dank nochmals für Lesen und kommentieren.

Ich hoffe das der Bericht für jeden etwas beinhaltet.

 

Schlagwörter: , , , ,
Copyright 2017. All rights reserved.

VeröffentlichtSeptember 16, 2014 von Blogger1988 in Kategorie "Computer, Zubehör & sonstiges

Kommentar verfassen