April 20

Brandson – Venti

Guten Tag liebe Blogleser, in meinem heutigen Bericht geht es um ein Produkt, welches auch so gut wieder jeder wahrscheinlich gut kennt. Das Produkt bzw. Gerät kommt vor allem dann in Erscheinung bzw. wird dann benutzt, wenn sich der ersehnte Sommer naht und es zu hohen Temperaturen kommt. Nun um es abzukürzen, die Rede ist von einem Ventilator, um genauer zu sein, geht es um ein Tischventilator.

Ich habe das Produkt kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen.

Verarbeitung:

Die Verarbeitung des Ventilators bzw. der Einzelteile ist gut und wertig, doch nicht hochwertig. Es gibt hier Potenzial, welches noch ausgenutzt bzw. ausgeschöpft werden kann.

Material / Qualität / Optik / Haptik:

Der Ventilator ist sehr schlicht vom Design gestaltet, was mir persönlich eigentlich ganz gut gefällt, vor allem finde ich gefallen daran, dass das Rotorblatt eine etwas andere Farbe wie der Rest des Ventilators hat.

Haltbarkeit / Zuverlässigkeit :

Zur Haltbarkeit sei gesagt, dass wenn man mit ihm gut umgeht er auch lange bzw. sehr lange halten wird. Zur Zuverlässigkeit lässt sich kaum bzw. schwer, etwas sagen, da man in der kurzen Zeit nicht sagen kann wie es sich mit dem Motor in einem Jahr verhält.

Produktvorteile:

  • Klein
  • Schlichtes Design
  • Gutes Preis/Leistungsverhältnis
  • Erzeugt ordentlich Wind bzw. Frische
  • Steht stabil trotz fehlender Schrauben im Standfuß
  • Leichte Bedienung
  • Großer Oszillation Bereich 85° ein/auschaltbar
  • Lässt sich verstellen bzw. neigen

Neutral:

  • Geräuschentwicklung ist okay, doch auch hier gibt es Potenzial nach oben

Produktnachteile:

  • Fehlende Schrauben für den Standfuß
  • Der Zusammenbau

Erfahrung:

Der Ventilator kam in einem Karton, in dem Karton befand sich nicht der Ventilator, sondern die Einzelteile des Ventilators. Ich weis nicht, ob das normal ist das Ventilatoren in einzel Teilen geliefert werden, doch hier ist es der Fall. Gut ich habe mir die Bedienungsanleitung zur Hilfe genommen und mit dem Aufbau des Ventilators los gelegt. Am Ende stand er auf dem Standfuß und hat so funktioniert, wie ich es erwartet habe.

Eine Sache die zwar nicht weiter schlimm ist und dennoch mich gestört hat, ist das keine Schrauben für den Standfuß mitgeliefert wurden. Schlimm ist es deshalb nicht, da der Ventilator selbst, ziemlich stabil mit Hilfe des Standfußes steht.

Mir persönlich gefällt der Ventilator wirklich gut, er funktioniert wirklich super, es gibt 3 Geblässtufen, was ich ganz gut finde, so kann man selbst einstellen wie stark man es haben möchte.

Fazit:

Da der Ventilator funktioniert und das tut was er soll, spreche ich hiermit eine klare Kaufempfehlung aus.

 

Schlagwörter: , ,
Copyright 2017. All rights reserved.

VeröffentlichtApril 20, 2016 von Blogger1988 in Kategorie "Haushalt & Co

Kommentar verfassen